Gamesground

Computer- und Videospielfanatiker, fernab Youtube Film- und Serienfan und glitzerndes Einhorn.

(Un)erklärter Horror | Alan Wake

Alan Wake hat es nicht leicht – er ist ein Schriftsteller mit Schreibblockade und gleichzeitig ein Spiel. Klingt komisch, ist aber so. Denn unter dem Titel hat Entwickler Remedy auf PC und Xbox 360 ein Verneigung vor Twin Peaks, Stephen King und Co. erschaffen. Genau wie die Vorlagen bleibt dabei nie so ganz klar, ob das Spiel nun gruselig sein soll, oder nicht. Den Versuch einer Antwort gibt es hier.

Dieses Video ist Teil der Halloween Youtube Show 2019. Wenn ihr noch mehr Grusel und Horror sucht, schaut einfach die restlichen Beiträge an: https://www.youtube.com/playlist?list=PLnAFMHO8OKR8izy-hT9XNVjGjVMRFjVaA

Alan Wake
Plattformen: PC, Xbox 360
Release: 14. Mai 2010 (360), 2. März 2012 (PC)

Facebook: Gamesground
[https://www.facebook.com/Gamesground/]

Twitter: @jogel19
[https://twitter.com/jogel19]

Mehr von

Gamesground