Gamesground

Computer- und Videospielfanatiker, fernab Youtube Film- und Serienfan und glitzerndes Einhorn.

8 grauenhafte Minuten | Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers

Project Zero ist eigentlich eine unglaublich tolle Reihe, die lange Zeit sogar in einem Atemzug mit Resident Evil und Silent Hill genannt werden konnte – zumindest qualitativ. Doch insbesondere Teil fünf ist eigentlich nur noch ein Trauerspiel und dummt die cleveren Ideen und Mechaniken der Serie komplett herunter.

Interessanterweise deutet bereits das Intro ganz genau an, wie sehr sich Project Zero 5 von der hohen Qualität entfernt hat – angefangen bei der Länge. Nur acht Minuten dauert der Anfang, was bei einem Survival-Horror-Abenteuer viel zu wenig Zeit ist, um die nötigsten Infos zu vermitteln.

00:00 – Intro
00:26 – Das Intro in (noch kürzerer) Kürze!
01:47 – Das wenig Positive
02:35 – Die negativen Seiten
05:36 – Das zweite Intro
07:14 – Fazit

#Gamesground #ProjectZero

Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers
Plattformen: PC, Playstation 4, Playstation 5, Xbox One, Xbox Series S/X, Nintendo Wii U, Nintendo Switch
Release: 30. Oktober 2015 (Wii U), 28. Oktober 2021 (PC, PS4, PS5, One, Series, Switch)

Archiv-Kanal: Gamesground Archiv
[https://www.youtube.com/gamesgroundarchiv]

Twitch: GamesgroundLive
[https://www.twitch.tv/gamesgroundlive]

Facebook: Gamesground
[https://www.facebook.com/Gamesground/]

Twitter: @jogel19
[https://twitter.com/jogel19]

Mehr von

Gamesground