Kleiner als Drei

Versucht vergebens sein Image als Nintendoboy abzustreifen.

Gaming-Szene: Wie man (k)ein Teil des Problems ist.

Als Reaktion auf einige der Kommentare unter dem gestrigen Video, spreche ich heute darüber, wieso das ignorante Ausschließen der Möglichkeit, dass es tatsächlich ein Problem mit Rechtem-Einfluss in der Gaming-Szene unfassbar fatal ist und besagten Rechten in die Hände spielt. Es ist Teil der Problematik, dass so viele “Gamer” kategorisch ausschließen, dass es ein Problem in “ihrer” Szene geben könnte und jeden attackieren, des wagt darüber zu sprechen. Zweifel sind okay, aber eine gewisse Offenheit dem Thema gegenüber muss schon gegeben sein.

Wer mich via amazon Unterstützen möchte, kann das über diesen Link tun: http://www.amazon.de/exec/obidos/redi…

Einfach über den Link wie gewohnt einkaufen, ihr habt keine Mehrkosten, aber ein kleiner Anteil eurer Ausgaben wandert an mich, statt an Amazon – und damit helft ihr mir schon sehr! 🙂

Für viele Updates und Insides folgt mir hier:
twitter: https://twitter.com/Schlabbermull
facebook: https://www.facebook.com/Martin.AuBanan

Mehr von

Kleiner als Drei